Zahlungs- oder auch Tauschmittel sind Objekte oder erwerbbare Rechte, welche ein Käufer an einen Verkäufer übergibt um somit Waren oder auch Dienstleistungen zu erhalten. Bis zum Jahr 1914 waren die Kurantmünzen in Deutschland das allgemein akzeptierte Zahlungsmittel. Heute wird das Zahlungsmittel Bargeld in Form von Münzen und Scheinen verwendet. Daneben existieren noch zahlreiche elektronische oder auch kartengeschützte Zahlungssysteme.