Der American Buffalo ist eine Anlagemünze mit einer Feinheit von 99,99% und wird seit dem 22. Juni 2006 von der United States Mint herausgegeben und in West Point in New York geprägt. Die Anlagemünze hat einen Nennwert von 50 US-Dollar und kann selbstverständlich auch als Zahlungsmittel eingesetzt werden. Aber auch hier gilt, dass der Goldwert der Münze den Nennwert übersteigt. Ursprünglich wurde der American Buffalo mit einem Gewicht von 1 Feinunze herausgegeben. Seit 2008 ist die Anlagemünze auch in den Versionen ½, ¼, und 1/10 geprägt.