Gold ist eine chemisches Element, das mit dem Elementsymbol Au (von lateinisch: Aurum) bezeichnet wird. Der Begriff Gold stammt aus dem Indogermanischen von dem Wort ghel, welches gelb und glänzend bedeutet. Gold ist ein sogenanntes Übergangsmetall, das als Edelmetall bezeichnet wird. Das Edelmetall Gold ist mit Kupfer zusammen eines der sehr wenigen farbigen Metalle. Es wird in zahlreichen verschiedenen Einsatzgebieten verwendet; Einerseits findet Gold in der Uhren- und Schmuckindustrie Verwendung, andererseits auch in der Industrie, der Medizin und der Technik.