Der Krugerrand ist eine bekannte Kurant- und Anlagemünze, die nur in  Gold erhältlich ist und nach dem Politiker Paul Kruger und dem südafrikanischen Zahlungsmittel Rand benannt wurde. Der Krugerrand ist ein offizielles Zahlungsmittel, welches aber nicht als solches genutzt wird. Zudem befindet sich auf der Münze kein aufgeprägter Nominalwert. Dieser wird jeden Werktag erneut festgelegt und orientiert sich am Marktpreis des Goldgehalts der Münze. Der Krugerrand wird in Deutschland und im deutschen Sprachraum mit „ü“ statt „u“ geschrieben.