Münzen sind Zahlungsmittel, die als Geld verwendet werden. Normalerweise sind Münzen kreisförmig, haben nur einen kleinen Durchmesser und sind sehr flach. Heute werden Münzen geprägt, in der Vergangenheit wurden Münzen gegossen. Münzen bestehen zumeist aus einer einheitlichen Legierung aus Metall. Die Münzkunde wird als Numismatik bezeichnet. Neben den Münzen welche als Zahlungsmittel verwendet werden gibt es auch Sammler- und Anlagemünzen, die auch als Bullionmünzen bekannt sind. Zu den bekannten Anlage- und Sammlermünzen gehören Krugerrand, Maple Leaf, American Eagle oder auch der Wiener Philharmoniker. Anlagemünzen bestehen zumeist aus Silber und Gold, seltener aus Platin.