Die Schweizer Luxusuhrenmanufaktur Rolex, welche ihren Hauptsitz in Genf und eine weitere Manufaktur in Biel unterhält, wurde einst im Jahre 1905 gegründet. Heut ist die Rolex SA nicht nur als eine der bekanntesten Luxusuhrenmarken des oberen Preissegments, sondern auch als die meist kopierte Luxusuhrenmarke der Welt bekannt. Die Erfolgsgeschichte der Uhrenmarke Rolex ist untrennbar mit dem Erfindergeist des Gründers der Marke, Hans Wilsdorf, verbunden. Damals wie auch heute wurde und wird bei den Uhren aus der Manufaktur Rolex auf Präzision und nicht auf Hochkomplexität gesetzt.

Heute ist das prestigeprächtige Unternehmen in über 100 Ländern mit 28 eigenen Boutiquen und mehr als 4000 Uhrmachern vertreten, welche die zeitlos eleganten und hochpräzisen Uhren an die liquide Kundschaft bringen. Zu den bekanntesten Modellen der Manufaktur gehören unter anderem die Modelle Datejust, Daytona, GMT-Master II, Yacht-Master II oder auch Submariner. Daneben existiert eine speziell für Damen gefertigte Reihe an edelsten Uhren aus dem Hause Rolex, welche die Datejust Lady 31, die Datejust, die Lady-Datejust, die Lady-Datejust Pearlmaster, die Jachtmaster und auch eine Datejust Special Edition umfasst. Eines der bekanntesten Uhrenmodelle ist die Oyster Perpetual, welche als das Ursprungsmodell der Oyster-Kollektion mittlerweile den Rang einer Ikone erreicht hat.

Neben der Lancierung zahlreicher traditioneller und innovativer Uhrenmodelle, rückt die Marke Rolex auch immer wieder aufgrund ihres sozialen Engagements und ihres Engagement in der Welt des Sports in den Fokus des öffentlichen Interesses. So engagiert sich die Marke nicht nur im Bereich des Sports und der Kultur, sondern fördert auch gezielt den Nachwuchs mit der „Rolex Mentor und Meisterschüler Initiative“, welche als einzigartige Initiative einzigartige Chancen für die partizipierenden Meisterschüler bietet. Mit dieser Initiative fördert Rolex regelmäßig und auf die Dauer eines Jahres bestimmt, junge und talentierte Künstler aus den Bereichen Literatur, Bildende Kunst, Musik, Theater, Tanz und Film. Daneben werden durch die Uhrenmanufaktur noch Preise für Unternehmergeist und die Rolex Nachwuchspreise für Unternehmergeist verliehen.

Bei Betrachtung aller sozialen Bemühungen der Manufaktur und der Fertigung zahlreicher innovativer Luxusuhren, die den höchsten Ansprüchen gerecht werden, ist es nicht verwunderlich, dass Rolex zu den bekanntesten Uhrenmarken der Welt zählt.