Die Firma Tiffany & Co. ist eine weltbekannte Marke aus den USA. Das Schmuckunternehmen wurde im Jahre 1837, genauer am 18. September, von dem amerikanischen Juwelier Charles Lewis Tiffany (* 15. Februar 1812 in Killingly, Connecticut; † 18. Februar 1902 in New York) und John B. Young in der Stadt New York gegründet und ist heute nicht nur weltbekannt sondern auch weltweit mit zahlreichen Filialen vertreten.

Das erste New Yorker Geschäft wurde am Broadway 259 eröffnet und präsentierte sich mit einer für damalige Zeiten ungewöhnliche und auch revolutionäre Geschäftspraktik: keiner der Preise, die für die hochwertigen Waren ausgeschrieben waren, waren verhandelbar. Demnach war die Kundschaft neben gut betuchten Kunden auch aus Monarchen zusammengesetzt. So verkaufte Charles Lewis Tiffany, der seit 1853 die Kontrolle über das Unternehmen hatte, unter anderem seine Waren auch an den kaiserlichen Hof in der Stadt Wien.

Die New Yorker Filiale an der Fifth Avenue/ Ecke 57th Street gehört heute zu den beliebten Attraktionen zahlreicher Touristen aus aller Welt. Die liegt nicht zuletzt an dem berühmten und sehenswerten Film „Frühstück bei Tiffany“, in dem Audrey Hepburn (* 4. Mai 1929 in Belgien; † 20. Januar 1993 in der Schweiz) eine Hauptrolle spielte. Sehenswert ist auch das frühere Gebäude der Firma, welches Tiffany and Company Building heißt und an der 38th Street steht. Der denkmalgeschützte Komplex ist unter der Nummer 78001886 im National Register of Historic Places als historisches Denkmal gelistet.

Wie bereits erwähnt gibt er weltweit Tiffany Filialen. In Deutschland sind diese in den Städten München, Berlin, Düsseldorf und Hamburg zu finden. Die österreichische Niederlassung ist in Wien, die Schweizer Niederlassung in Zürich zu finden.

Was viele Menschen gar nicht wissen ist, dass das Schmuckunternehmen Tiffany & Co. auch die „Vince-Lombardi-Trophy“ fertigt, welche bei dem berühmtesten amerikanischen Sportevent – dem Superbowl – an den Sieger übergeben wird. Der Pokal wiegt 3,5 Kilogramm, ist 55 cm hoch, etwa 25.000 Dollar wert und stellt einen Football in originaler Größe dar.